Digital Tax Transformation: Das New Normal der Steuerabteilung

Die digitale Transformation gehört seit Jahren zu den wichtigsten Aufgaben in deutschen Chefetagen. Allerdings wurden die Steuerabteilungen dabei nur selten umfassend in den Prozess der Digitalisierung einbezogen. Heute wird schnelles, agiles Handeln auch in der Steuerabteilung immer stärker verlangt. Und gleichzeitig gilt es, Effizienzen zu heben und Kosten zu sparen. Die Corona-Krise wirkt dabei in jeder Hinsicht wie ein Brandbeschleuniger.

Inzwischen steht die digitale Transformation des Steuerbereichs bei vielen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. Sie haben den Nachholbedarf erkannt und stellen sich den wachsenden Herausforderungen mit innovativen Lösungen. Bestehende Prozesse einfach digitalisieren, wäre aber zu kurz gedacht. Nötig ist eine wirklich smarte Transformation. Menschen, Prozesse und Technologie müssen als Einheit gedacht werden. So können Steuerabteilungen in Zukunft den komplexen Anforderungen und stetigem Wandel nachhaltig, innovativ und erfolgreich begegnen. Denn inzwischen ist klar: die außerordentliche Belastung von gestern ist das New Normal von heute.

Wie ist der aktuelle Stand der Transformation in den Steuerabteilungen? Was beschäftigt die Verantwortlichen im Unternehmen? Eine Einschätzung dazu geben unser Service Line-Leiter Tax, Gerhard Schmitt, und unser Digital Tax Experte Christian Würschinger in unserem Podcast.

Podcast anhören

Die sechs wichtigsten Treiber für die digitale Transformation der Steuerabteilung

Von den steigenden Compliance-Anforderungen bis zum rechtssicheren grenzüberschreitenden Steuerkonzept – um auf die Herausforderungen von morgen vorbereitet zu sein, muss sich die Steuerabteilung neu erfinden. Unsere 3 Thesen geben einen ersten Impuls für eine lang überfällige Debatte zur Steuerabteilung der Zukunft:

Die Steuerfunktion von morgen…

Ohne Agilität keine erfolgreiche Transformation

Newsletter_1.jpg
Die steuerrechtliche Welt ist komplexer und schneller geworden. Märkte wachsen zusammen und auch das Steuerrecht wird internationaler. Gesetzgebungskompetenzen werden verlagert und in Ausnahmezeiten wie der aktuellen Corona-Krise bringt die Politik auf kürzestem Wege steuerliche Sonderregelungen hervor. Die Steuerabteilung muss agiler werden, um den neuen Informationsfluss erfolgreich zu lenken.

Read more