TCMS-Experte Fadi Ramadan wechselt von KPMG zu Mazars

01.07.2021 – Hamburg. Das Steuerteam von Mazars in Deutschland wächst weiter. Zum 1. Juli wechselt der Diplom Steuerjurist und Steuerberater Fadi Ramadan gemeinsam mit einem weiteren Mitarbeiter zu Mazars in die Service Line Tax am Standort Hamburg. Er bringt umfassende Erfahrungen in der steuerzentrierten Prozessberatung, insbesondere aus der Entwicklung und Implementierung von Tax Compliance Management Systemen (TCMS) mit.

Fadi Ramadan (37) übernimmt als Partner die Verantwortung für die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des TCMS-Ansatzes bei Mazars in Deutschland.

„Wir freuen uns sehr mit Fadi Ramadan einen neuen Kollegen an Bord zu holen, der mit seinen Erfahrungen unseren TCMS-Projektansatz weiter optimieren wird“, so Jörn Dieckmann, Partner bei Mazars in Deutschland. „Wir werden mit ihm unseren strategischen Schwerpunkt in der Steuerberatung – die prozessuale Transformation der Steuerabteilungen mittelgroßer und großer Unternehmen mitzugestalten – weiter vorantreiben und zusammen mit unseren Expertinnen und Experten der Digital Solutions digitale Lösungen für ein effizientes Management steuerlicher Geschäftsprozesse bereitstellen.“

Nach seinem Studienabschluss als Diplom Steuerjurist stieg Ramadan in die Beratung ein und baute seine steuerliche Expertise sowohl bei mittelständischen Steuerkanzleien (BDO) als auch in Big4-Strukturen (KPMG) aus. Er arbeitete in Projekten unterschiedlicher Größenordnung mit bzw. leitete sie und sammelte dort umfangreiche Erfahrungen im Bereich der TCMS-Beratung.

„Das Berufsbild des Steuerberaters ist aufgrund zunehmender Compliance- und Digitalisierungsanforderungen im Wandel, so dass unser Berufsstand sich derzeit neu erfindet“, so Ramadan. „Ich freue mich, dass ich mich mit den Kolleginnen und Kollegen beim weiteren Ausbau der steuerzentrierten Prozess- und Datenmanagementberatung einbringen kann.“ 

Bereits im April hat das Steuerteam von Mazars mit Heinrich Drinhausen weitere Verstärkung im Bereich Tax Technology und Digital Tax Transformation erhalten. Mehr zu seinem Einstieg und seinen Aufgabenbereichen erfahren Sie in unserer Pressemeldung.

Über Mazars

Mazars ist eine international integrierte Partnerschaft, die auf die Bereiche Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht¹ sowie Accounting, Financial Advisory und Consulting spezialisiert ist. Wir sind in über 90 Ländern und Regionen der Welt tätig und greifen auf die Expertise von mehr als 42.000 Professionals zurück – mehr als 26.000 in der integrierten Partnerschaft von Mazars und mehr als 16.000 über die Mazars North America Alliance –, um Mandant*innen jeder Größe in jeder Phase ihrer Entwicklung zu unterstützen.

In Deutschland ist Mazars mit 94 Partner*innen und mehr als 1.700 Mitarbeiter*innen an zwölf Standorten vertreten und gehört mit einem Jahresumsatz von rund 182 Millionen Euro zu den führenden multidisziplinär aufgestellten Prüfungs- und Beratungsgesellschaften.

¹Wenn nach den geltenden Landesgesetzen zulässig.

Document

TCMS-Experte Fadi Ramadan wechselt zu Mazars
TCMS-Experte Fadi Ramadan wechselt zu Mazars