Archiv: 2018

  • Mazars berät Oberhavel Kliniken bei Erwerb der AGUS-Gesellschaften
    Klinikverbund ist neuer Träger der Altenpflegeschulen in Neuruppin und Oranienburg
    Weiterlesen
  • Rechtsrahmen Endodontiebehandlung – ein Update
    Der Fachbeitrag „Rechtsrahmen Endodontiebehandlung – ein Update“ wurde von Norman Langhoff in dem Fachmagazin „Jahrbuch Endodontie 2018“ veröffentlicht.
    Weiterlesen
  • Implantatbehandlung: Muss der Patient trotz nicht unterzeichnetem Heil- und Kostenplan zahlen?
    Der Fachbeitrag „Implantatbehandlung: Muss der Patient trotz nicht unterzeichnetem Heil- und Kostenplan zahlen?“ wurde von Norman Langhoff in dem Fachmagazin „PI Praxis Implantologie“ veröffentlicht.
    Weiterlesen
  • Bundesgerichtshof: Sachverständigengutachten musste eingeholt werden
    Der Fachbeitrag „Bundesgerichtshof: Sachverständigengutachten musste eingeholt werden“ wurde von Norman Langhoff in dem Fachmagazin „PI Praxis Implantologie“ veröffentlicht.
    Weiterlesen
  • EuGH-Vorlage – Unmittelbare Anwendbarkeit der EU-Steuerbefreiung für Leistungen in Verbindung mit Sport in Frage gestellt!
    Heute hat der BFH seine Vorlage vom 21.06.2018 (Az: V R 20/17) an den EuGH zur Frage veröffentlicht, ob Steuerpflichtige sich hinsichtlich der Steuerbefreiung für Leistungen in Zusammenhang mit Sport unmittelbar auf das Unionsrecht (Art. 132 Abs. 1 Buchst. m MwStSystRL) berufen können. Parallel hat er eine Pressemitteilung zum Thema herausgegeben.
    Weiterlesen
  • Die Risiken und Nebenwirkungen bei Zahnbehandlungen mit Auslandsberührung
    Der Fachbeitrag „Die Risiken und Nebenwirkungen bei Zahnbehandlungen mit Auslandsberührung “ wurde von Norman Langhoff in dem Fachmagazin „PI Praxis Implantologie“ veröffentlicht.
    Weiterlesen
  • Anforderungen an die Behandlungsplanung bei einer Implantatversorgung
    Der Fachbeitrag „Anforderungen an die Behandlungsplanung bei einer Implantatversorgung“ wurde von Norman Langhoff in dem Fachmagazin „PI Praxis Implantologie“ veröffentlicht.
    Weiterlesen
  • Nicht dokumentierte Aufklärung kann durch Parteianhörung nachgewiesen werden
    Der Fachbeitrag „Nicht dokumentierte Aufklärung kann durch Parteianhörung nachgewiesen werden“ wurde von Norman Langhoff in dem Fachmagazin „PI Praxis Implantologie“ veröffentlicht.
    Weiterlesen
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Krankenhaus-Zweckbetrieb (VR 46/16 vom 18.10.2017)
    Nach den bekannten Zytostatika-Urteilen (Az.: I R 31/12 und I R 82/12 vom 31.7.2013) hatte der BFH aufgrund eines Falls aus dem Jahr 2007 nunmehr Gelegenheit, sich erneut zu dem Umfang eines Krankenhaus-Zweckbetriebes nach § 67 AO zu äußern.
    Weiterlesen
  • Das Health-Care Transaktions-Team von Mazars begleitet die Sana Kliniken AG beim Erwerb der Fabricius-Klinik Remscheid
    Die private Klinikgruppe Sana Kliniken AG erwirbt die regional bekannte und auf Orthopädie und Geriatrie spezialisierte Fabricius-Klinik Remscheid von der Cherubine-Willimann-Stiftung Arenberg.
    Weiterlesen

Archiv