Reporting & assurance

Die nichtfinanzielle Berichterstattung gewinnt für Unternehmen zunehmend an Bedeutung, da sie zur Vertrauensbildung beiträgt und die Glaubwürdigkeit erhöht. Sie dient Unternehmen als Nachweis darüber, an welchem Punkt sie sich in Bezug auf die umweltbezogenen und sozialen Auswirkungen ihrer Unternehmenstätigkeit befinden. Hier geht es um Themen wie die Transparenz von Lieferketten und die Gewährleistung der Unternehmensvielfalt. Neue Herausforderungen für das Reporting entstehen zudem durch die Taxonomie-Anforderungen im Rahmen des Sustainable Finance Aktionsplans, bei dem es primär um ESG-Kapitalmarktanforderungen geht. Wir bieten eine breite Palette von Lösungen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, die Ihnen helfen, Ihre Geschichte auf eine aussagekräftige und authentische Weise zu erzählen.

Unser Ansatz

Als Reaktion auf neue Vorschriften und die Nachfrage von Stakeholdern schenken Unternehmen  der nichtfinanziellen Berichterstattung heutzutage größere Aufmerksamkeit. Die nichtfinanzielle Berichterstattung bietet klare Vorteile. Sie ermöglicht es Unternehmen, ihren Nachhaltigkeitsanspruch sowie ihr Stakeholder-Engagement unter Beweis zu stellen. Zudem ist zu beachten, dass Unternehmen, die bei den wichtigsten nachhaltigkeitsbezogenen Ratings gut abschneiden, mit höherer Wahrscheinlichkeit langfristig die Rentabilität ihrer Konkurrenten übertreffen.

Da die nichtfinanzielle Berichterstattung in einigen Ländern  mittlerweile verbindlich ist, ist nun deren Zuverlässigkeit in den Vordergrund gerückt, um größeres Vertrauen in die Glaubwürdigkeit der Berichterstattung des Unternehmens zu schaffen. Möglicherweise benötigen Sie Prüfungsleistungen oder Unterstützung in der CSR-Berichterstattung, zur Zertifizierung grüner und sozialer Anleihen oder zur Prüfung Ihrer Klimabilanz.

Bei Mazars können wir auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken, wenn es darum geht, Unternehmen aller Größenordnungen dabei zu helfen, ihre Nachhaltigkeitsberichterstattung zu strukturieren und zu verbessern oder erforderliche Zertifizierungen zu erlangen. Unser qualifiziertes Team unterstützt Sie dabei, die für Ihr Unternehmen relevanten wesentlichen Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungs-Themen (Environmental, Social, Corporate Governance – kurz ESG-Themen) zu identifizieren, wobei wir auf bewährte Standards  zurückgreifen und uns auf Rahmenleitlinien und etablierte Richtlinien in Bezug auf Nachhaltigkeit stützen.

Während einige Unternehmen auf einen integrierten Berichterstattungsansatz umgestiegen sind, dokumentieren andere ihre nichtfinanzielle Berichterstattung weiterhin getrennt. Ganz gleich, welche Vorgehensweise Sie bevorzugen: Unser Team passt seine Arbeitsweise an die Anforderungen Ihres Unternehmens an, um sicherzustellen, dass Sie die beste nichtfinanzielle Berichterstattung erhalten. Unser Fokus liegt stets darauf, einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Ansatz zu erarbeiten und folglich Lösungen bereitzustellen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Wie wir Sie unterstützen:

  • Erhöhung der Glaubwürdigkeit von Angaben in Bezug auf Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeitsmaßnahmen
  • Einbindung der Stakeholder bezüglich der Fortschritte zur Erreichung der gesetzten Ziele
  • Gewährleistung der Qualität von bereitgestellten Informationen gegenüber der Geschäftsführung und der für die Unternehmensführung zuständigen Personen
  • Identifizierung und Priorisierung der Bereiche, zu denen eine Berichterstattung erfolgen sollte

Wenn Sie sich für uns entscheiden, können Sie von folgenden Vorteilen profitieren:

  • Zielgerichteter und zukunftsorientierter Aufbau oder Weiterentwicklung Ihrer Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Gesetzliche und freiwillige Prüfung  der CSR-Berichterstattung (GRI, IIRC; AA 1000; DNK, …)
  • Prüfung der Berichterstattung zu CO2-Emissionen
  • Prüfung der Berichterstattung zu menschenrechtlichen Aspekten (UN Guiding Principles Reporting Framework)
  • Prüfung der Einhaltung sozialer Standards im Unternehmen sowie der Lieferkette (Social Compliance Audits)
  • Zertifizierung grüner Anleihen
  • Zertifizierung sozialer Anleihen
  • ESG Due Diligence