Digital marketing and sales

The digital footprint as a key success factor for your business

Digital success is based on far more than just a persuasive look

Today, digitalisation influences the client behaviour of both companies and end customers more than ever before. Customers are increasingly looking for and finding their products and services on the internet, wherever they are, around the clock. The boundary between online and offline business is blurring ever more rapidly. Even today, most sales transactions are completed online.

The digital business footprint is growing in importance. Although companies frequently make massive investments in their websites and online stores in order to keep up with this trend, the digital performance is often not sufficient to achieve the required goals. This is either because the significant potential of optimised digital business performance is not recognised, or because the company does not possess the expertise needed to tap this potential.

How well is your company performing in the digital world?

1. Compliance and risk

  • Do your website and online store meet the legal requirements of the GDPR?

2. Digital brand and positioning

  • Do your website and online store generate SEO-related reach?
  • Do your keywords fit your business strategy?
  • Which of your main strategic keywords do your competitors also use, taking away relevant clicks and thereby profit?

3. Social media

  • How successfully does your social media strategy contribute to your corporate strategy (vision, mission, objectives, focuses) and how well established is it within your marketing mix (measures)?

Quick Checks

Haben Sie einen Überblick über alle relevanten Aspekte der DSGVO bezüglich Ihrer Unternehmenswebseite? Datenschutz ist für alle Unternehmer und Webseitenbetreiber bereits heute ein wichtiges Thema. Seit Ende Mai 2018 gilt in Deutschland die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. Diese stellt viele Grundsätze des Datenschutzrechts nach dem alten BDSG auf den Kopf und viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Drohende Bußgelder bei Nichtbeachtung und viele offene Fragen bereiten vielen Unternehmen auch heute noch Kopfzerbrechen.
Ob Kunde oder Endkunde: Die Suche nach Produkten und Dienstleistungen aller Art beginnt über Suchmaschinen wie Google und Co. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, dass das eigene Angebot von Suchmaschinen möglichst hoch platziert wird. Dies mit dem Ziel potentielle Kunden auf die eigene Website bzw. den Online-Store zu lenken. Ist ein Wettbewerber zum Beispiel bei Google auf bestimmte Keywords besser gerankt als das eigene Unternehmen, besteht die große Gefahr nicht wahrgenommen zu werden und damit potentielles Geschäft zu verlieren. Um Transparenz zur Digital Performance mit Blick auf Digital Brand & Positioning zu erlangen bedarf es regelmäßig professioneller Analysen.

Social Media ist für Unternehmen zu einem zentralen Erfolgsfaktor für Marketing & Sales geworden. Social Media-Management ist mittlerweile bei 80 Prozent aller Unternehmen wichtiger Bestandteil des Marketing-Mix. Die Ziele und Themenschwerpunkte sind nicht für alle Unternehmen deckungsgleich. Mithin gibt es nicht die ‚eine‘ Erfolgsstrategie. Unternehmen müssen eine Vielzahl an Dimensionen im Blick haben, um in den sozialen Medien erfolgreich zu agieren. Ist die Social Media-Strategie auf die für Ihr Unternehmen erfolgswichtigen Ziele ausgerichtet? Passt der Social Media Governance Framework zur Strategie? Auf welche Themenschwerpunkte sollte sich Ihr Unternehmen in welchen Kanälen fokussieren, um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen und dem Wettbewerb wirksam zu begegnen. Und nicht zuletzt: Über welche KPIs steuern Sie den Erfolg Ihrer Social Media-Aktivitäten?

 

Want to know more?