LG Flensburg: Werbung mit „Zahnarzt für Implantologie“ ist wettbewerbswidrig

18.01.2019 | Norman Langhoff

Der Fachbeitrag „LG Flensburg: Werbung mit „Zahnarzt für Implantologie“ ist wettbewerbswidrig“ wurde von Norman Langhoff in dem Fachmagazin „PI Praxis Implantologie 01/2019“ veröffentlicht.

Wer in einem Online-Branchenverzeichnis unter den Kategorien „Zahnarzt für Implantologie“ und „Zahnarzt für Endodontie“ wirbt, begründet eine Verwechslungsgefahr mit der Facharztbezeichnung und handelt insoweit wettbewerbswidrig. So entschied das Landgericht Flensburg (Urteil vom 29.12.2017, Az. 6 HK O 51/17)

Publikation: PI Praxis Implantologie
Ausgabe: 01/2019
Seite: 4

Zum Artikel

Want to know more?

Märkte & Branchen

Health care

We consider health care to be an industry full of potential: The variety in the health sector ranges from out-patient and in-patient health care in hospitals and other facilities providing prevention, rehabilitation and care, which are all labour-intensive services needing a great deal of personnel, all the way from local medical and dental practices, non-medical professions, pharmacies and through to in-patient and a combination of semi-residential and out-patient care facilities.