IFRS-Newsletter 2/2018

Im Fokus der Ausgabe 2/2018 unseres IFRS Newsletters steht das neue Rahmenkonzept. Wir erklären seine Zielsetzung sowie den Hintergrund der Überarbeitung und erläutern die wesentlichen Konzepte und Leitlinien aus seinen acht Kapiteln. Darüber hinaus enthält dieser Newsletter einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen auf IASB-Ebene und über die kürzlich von der Europäischen Union übernommenen Änderungen an Standards und Interpretationen des IFRS-Regelwerks.

Download

Services



Die Forderung nach mehr Transparenz und Informationsgehalt der Jahres- und Konzernabschlüsse hat zunehmend zu einer internationalen Harmonisierung der Rechnungslegung geführt. Seit 2005 sind kapitalmarktorientierte Unternehmen verpflichtet, ihren Konzernabschluss nach IFRS aufzustellen.

Conversion to international accounting standards

With the prevailing trend towards bringing the accounting in consolidated and separate financial statements into line, transitioning to IAS/IFRS is growing in importance. To enhance the clarity and efficiency of reporting, many companies are also opting to adapt their internal accounting to the principles of external financial reporting in accordance with IFRS.