Betriebsstätte durch Managementgesellschaft

17.04.2020 – Begründung einer Betriebsstätte durch eine Managementgesellschaft

In einer Entscheidung vom 21.11.2019 hat das Finanzgericht Berlin-Brandenburg die Existenz einer Betriebsstätte aufgrund der Einschaltung einer Managementgesellschaft bejaht. Die Entscheidung ist von weitreichender Bedeutung für Inbound-Immobilieninvestitionen im Inland. Sie erfordert eine sorgfältige Prüfung der mit Dienstleistungsgesellschaften geschlossenen Verträge im Hinblick auf die Existenz einer inländischen Betriebsstätte sowie der damit einhergehenden Gewerbesteuerpflicht.

SACHVERHALT

Streitgegenständlich war, ob die Klägerin, eine GmbH mit Geschäftsleitung in Luxemburg, der Gewerbesteuer unterliegt. Die Klägerin erzielte Einkünfte aus inländischem Grundbesitz. Die Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit dem Grundbesitz wurden auf eine Managementgesellschaft übertragen, die hierfür eine Hausverwaltungsvollmacht von der Klägerin erhalten hatte. Die Verwaltungsgesellschaft übte ihre Tätigkeiten in eigenen Räumlichkeiten in Deutschland aus. Die Klägerin hingegen verfügte über keine eigenen Geschäftseinrichtungen im Inland.

Um mehr zu erfahren, laden Sie das beigefügte PDF herunter.

Haben Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf?

* mandatory fields

Your personal data is collected by Mazars in Germany, the data controller, in accordance with applicable laws and regulations. Fields marked with an asterisk are required. If any required field is left blank, it will not be possible to process your request. Your personal data is collected for the purpose of processing your request.

You have a right to access, correct and erase your data, and a right to object to or limit the processing of your data. You also have a right to data portability and the right to provide guidance on what happens to your data after your death. Finally, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority and a right not to be the subject of a decision based exclusively on automated processing, including profiling, that produces legal effects concerning you or significantly affects you in a similar way.

Want to know more?