Archiv 2015

Management of closed KAGB funds possible without VAT

European Court of Justice expands VAT exemption for fund management

Read more

Tax Issue: New Double Tax Treaty stipulations for Real Estate Funds in the Franco-German Context

New limitation rules will most likely apply from 2016 on to dividend distributions from real estate funds and changes to the taxation right for the sale of real estate shares in French-German cross-border cases.

The amendment protocol to the French-German Double Tax Treaty was published on 31st March 2015. The ratification by both countries' legislator is still to be expected in 2015. If so, the new rules will become effective on 1st January 2016.

As a consequence of the amendment, the beneficial treaty limitation reducing withholding tax to 15% will in the future only apply to investors holding less than 10% in the investment vehicle. Moreover, the right of taxation for a share deal involving a real estate entity will switch to the country where the real estate assets are situated.

Read more

Die GoBD werden ein Jahr alt – Achtung vor steuerlicher Hinzuschätzung wegen formeller Mängel bei Nicht-Beachtung der GoBD

Gastbeitrag zum Farr-Jubiläumsnewsletter 11/2015

Das mit Datum vom 14. November 2014 erschienene - und lange erwartete - BMF-Schreiben „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)“ wird nun bald ein Jahr alt. Zeit, ein erstes Fazit zu ziehen.

Read more

Verordnung über die Mitteilung von Zahlungen an die Finanzbehörden

Verordnung über die Mitteilung von Zahlungen an die Finanzbehörden gem. § 93a AO („Mitteilungsverordnung“)

Read more

OECD Common Reporting Standard and draft laws on the automatic exchange of  nancial account information

Neuerungen des HGB durch das BilRUG

Das am 23. Juli 2015 in Kraft getretene Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) setzt die Vorgaben der sog. EU-Bilanzrichtlinie (2013/34/EU) vom 26. Juni 2013 um. Durch das BilRUG werden vornehmlich Vorschriften im HGB, im PublG und im AktG sowie in den zugehörigen Einführungsgesetzen geändert bzw. eingefügt. Anders als das BilMoG führen diese Änderungen der Rechnungslegungsvorschriften aber nicht zu tief greifenden Reformen im Bilanzrecht.

Read more

Immobilien-Index Q3/2015

IW Immobilien-Index Q3/2015 vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln und Roever Broenner Susat Mazars

Read more

Umsatzsteuer auf Nebenleistungen auf Vermietungsumsätze

Urteil vom 16.4.2015 in den Rechtssachen C-42/14, Wojskowa Agencja Mieszkaniowa w Warszawie

Read more

Umsatzsteuer: Risiken erkennen und vermeiden...

... sowie Einsparungspotentiale identifizieren und realisieren!

Read more

Value-added Tax on ancillary services in connection with letting of immovable property

Case C-42/14 dated 16 April 2015, Wojskowa Agencja Mieszkaniowa w Warszawie

Read more

Fristablauf am 5. Dezember 2015 zur Durchführung von Energieaudits

Im Rahmen der Umsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie wurden unter anderem eine Anpassung des Gesetzes über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G) vorgenommen.

Read more

Case Study Logistik: Die „richtigen“ Fragen vor einer Investitionsentscheidung führen zur optimalen Lösung!

Investitionsabsicht für Lagerausbau kritisch hinterfragt und trotzdem 30 % mehr Volumen bewegt – ein Lehrstück aus der Praxis.

Read more

Lünendonk-Themendossier "Weltmarkt Mittelstand"

Länderübergreifende Prüfung und Beratung für mittelständische Unternehmen aus einer Hand

Read more

EuGH weicht Regelung zur Organschaft auf

Urteil vom 16.07.2015 in den Rechtssachen C-108/14 und C-109/14, Larentia und Minerva

Nach § 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG können nur juristische Personen als Organgesellschaften fungieren. Zudem muss die Organgesellschaft finanziell, wirtschaftlich und organisatorisch in das Unternehmen des Organträgers eingegliedert sein (Über u.- Unterordnungsprinzip). Der EuGH hat mit seiner Entscheidung vom 16.07.2015 festgestellt, dass die nationale (deutsche) Gesetzesregelung nicht dem Unionsrecht für die Bildung von Mehrwertsteuergruppen (Art. 11 Abs. 1 MwStSystRL) entspricht. Fraglich ist, welche weitreichenden Folgen für die Unternehmer hieraus erwachsen und ob diese von dem neuen Verständnis einer Organschaft profitieren können.

Read more

Immobilien-Index Q2/2015

Immobilien-Index Q2/2015 vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln und Roever Broenner Susat Mazars

Read more

Erbschaftsteuer und Unternehmensnachfolge: jetzt noch derzeitige Rechtslage ausnutzen

Aufgrund des Urteils des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) vom 17.12.2014 muss der Gesetzgeber das Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz (ErbStG) bis zum 30.6.2016 anpassen.

Read more

Effektives Compliance-Management - aber wie?

Dieser und weiteren Fragen ist MAZARS gemeinsam mit dem Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG) nachgegangen. Die Empfehlungen für die Ausgestaltung von Compliance-Management-Systemen sind nun erschienen.

Read more

Mazars welcomes EU Audit Reform and looks forward to its smooth implementation

Mazars welcomes the adoption of the new EU Regulation on the audit of Public Interest Entities and the amended Directive on statutory audits by the European Parliament and looks forward to its European wide implementation. Since the reform was launched in 2010, Mazars has been an active contributor to the intense and fruitful debate that has led to this positive vote and the forthcoming creation of a more integrated Single European Audit Market that is efficient, transparent and diversified.

Read more

Mazars' contribution to the Green Paper published by the EU Commission on Audit Policy

Our contribution to the consultation on the Green Paper “Audit policy: Lessons from the Crisis” launched by Michel Barnier, the European Commissioner for Internal Market and Services.

Read more

Transfer of Corporate Management Abroad

For various reasons it can be advantageous to transfer or to concentrate corporate management abroad. Through MoMiG (Law for the Modernisation of the German Limited Liability Company Law and the Prevention of Misuse) it has now become possible to transfer the site of effective management abroad without legally dissolving the domestic company at the same time.

Read more

Corporate planning: not to be neglected

As the economic situation noticeably recovers, the worry lines start to disappear from many entrepreneurs’ brows. Challenges for successful management - including corporate planning and corporate management - have increased distinctly.

Read more