Who we are

For almost 100 years, we have been providing excellence in advising and auditing services. Whether it is a start-up or a DAX listed group, our partners and employees place emphasis on personal and partnership-based cooperation to provide our clients with high-quality work, every day.

Hervorgegangen ist unsere Gesellschaft im Jahr 2015 aus der Fusion der renommierten deutschen Prüfungs- und Beratungsgesellschaft RBS RoeverBroennerSusat mit Mazars Deutschland. Als Roever Broenner Susat Mazars sind wir Teil der internationalen Partnerschaft von Mazars mit Sitz in Paris. In Deutschland gehören wir zu den Top 10 der größten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Mazars ist in über 70 Ländern der Welt vertreten.

Wir sind ein europäisches Unternehmen, für das Tradition und Veränderung nicht im Widerspruch stehen. Eine moderne und internationale Struktur, hohe Ansprüche an unsere Leistungen und die Wahrung traditioneller Werte zeichnen Roever Broenner Susat Mazars aus. So finden eine Vielzahl von komplexen Themen und maßgeschneiderten Lösungen Platz unter einem Dach. Wir schreiben die Geschichte weiter – seien Sie ein Teil davon.

Unsere Niederlassungen

10 Mitarbeiter – 7 Fragen: Lernen Sie unsere Kollegen von ihrer persönlichen Seite kennen und erfahren Sie, was Roever Broenner Susat Mazars für sie so einzigartig macht.

Contact

Apply now!

Stellenangebote

Vacancies

We are looking for people with individuality and motivation to strive. We value team-players who work hard, and demonstrate professional integrity. We offer challenging tasks in a value-oriented work environment.

More about us

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind Ehre und Ansporn zugleich, unsere Leistungen permanent zu verbessern und konsequent auf unsere Mandanten und Mitarbeiter auszurichten. Erfahren Sie mehr darüber, was andere an uns schätzen und wofür uns Medien auszeichnen.

Visionary

Robert Mazars: a tribute to the pioneer

Throughout the more than nine decades that made up his life, Robert Mazars was on a never‑ending mission to satisfy his insatiable curiosity. However, he was much more than just a curious person with a non‑traditional professional background; he was a pioneer, a visionary, a committed man who believed in the importance of continuous innovation and who wasn’t afraid to make things happen.