17. Jahresforum Unternehmensbewertung

05.-06.06.2019 | Frankfurt am Main

Die Digitalisierung von Geschäftsfeldern, steigende Internationalität, disruptiver Wettbewerb, globale wirtschaftseffekte und stetig zunehmende Regulierung: Unternehmen stehen vor vielschichtigen Herausforderungen. Zusätzlich verstärken der international gewachsene M&A-Markt und die steigende Anzahl der Unternehmensnachfolgen die Nachfrage nach umfangreichen Unternehmensbewertungen.

Was ist ein Unternehmen wirklich wert? Was sind die Preis- und die Risikotreiber? Wie verändern sich die Unternehmenswerte je nach Bewertungsanlass? Wie tragen Bewertungsmethoden der komplexer werdenden Realität Rechnung und wie beeinflussen disruptive Risiken Zukunftsprognosen? Die Liste der Fragen und Unsicherheiten wird länger.

Dr. Thoralf Erb und Susann Ihlau, beide Partner im Bereich Financial Advisory Services, werden Mazars auf dem Jahresforum repräsentieren.

Vorträge

  • Wechselwirkungen zwischen Unternehmensbewertung und Due Diligence Findings: Keine Einbahnstraße (Dr. Thoralf Erb)
  • Bewertung von Strategien und Auswirkungen auf den Unternehmenswert (Susann Ihlau, Prof. Dr. Werner Gleißner)

Veranstaltungsort

Hilton Frankfurt City Centre
Hochstraße 4
60313 Frankfurt am Main

Link zur Veranstaltungsseite

Want to know more?