Dr. Alexander Becker wird neuer Salary Partner für den Public Sector bei Mazars

13.01.2021 – Berlin. Das Public Sector-Team von Mazars wird weiter ausgebaut: Dr. Alexander Becker ist seit 1. Januar 2021 als Salary Partner bundesweit tätig.

Der Rechtsanwalt und Steuerberater verfügt über rund sechzehn Jahre Berufserfahrung, unter anderem elf Jahre bei der KPMG AG WPG.

Sein Arbeitsschwerpunkt bei Mazars wird vor allem auf der umfänglichen Steuer- und Prozessberatung, insbesondere in den Bereichen Wissenschaft und Forschung, Healthcare, Stiftungen und NPO liegen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir uns im öffentlichen Sektor mit Alexander Becker noch stärker aufstellen können“, so Dr. Christoph Regierer, Managing Partner bei Mazars in Deutschland. „Nicht zuletzt infolge der Corona-Pandemie werden die Arbeitsbereiche von Alexander Becker eine noch größere Bedeutung erlangen. Hierfür stellen wir uns mit starken multidisziplinären Angeboten unserer Partnerinnen und Partner auf“.

Mazars hat in den vergangenen Jahren wiederholt durch namhafte Neuzugänge in der Public Sector-Beratung auf sich aufmerksam gemacht. Erst zum Oktober hatte sich ein dreiköpfiges Team um den Gesundheitsrechts-Experten Sebastian Retter dem Berliner Büro der Kanzlei angeschlossen.

Der Eintritt von Dr. Alexander Becker ist Teil der Wachstumsstrategie von Mazars. „Er wird uns gezielt an der strategisch wichtigen Schnittstelle der steuerlichen und rechtlichen Beratung im Public Sector-Bereich verstärken“, so Rudolf von Raven, geschäftsführender Partner der Rechtsberatung bei Mazars in Deutschland.

Über Mazars

Mazars ist ein führendes internationales Unternehmen, das auf die Bereiche Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht* sowie Accounting, Financial Advisory und Consulting spezialisiert und in über 90 Ländern vertreten ist. Unsere 40.400 Experten – 24.400 in unserer integrierten Partnerschaft, 16.000 in der Mazars North America Alliance – arbeiten vertrauensvoll mit ihren Mandanten zusammen und unterstützen sie dabei, ihr Geschäft nachhaltig zu sichern und auszubauen.

In Deutschland gehört Mazars mit einem Jahresumsatz von rund 158 Millionen Euro zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Mit 90 Partnerinnen und Partnern und mehr als 1.500 Mitarbeitenden ist die Gesellschaft an zwölf Standorten innerhalb Deutschlands immer in der Nähe ihrer Mandantinnen und Mandanten.

  

*wo dies nach den geltenden Landesgesetzen zulässig ist

Document

Dr. Alexander Becker wird neuer Salary Partner
Dr. Alexander Becker wird neuer Salary Partner