Immobilienübertragung

Wer frühzeitig plant, kann mit einer rechtzeitigen Übertragung von Vermögenswerten Steuerlasten durch das Erbschaftsteuergesetz reduzieren. Besonders bei Immobilienübertragungen können der richtig gewählte Übertragungszeitpunkt und die Ausgestaltung der Übertragung sehr lohnend sein.

Die aktuelle Marktsituation im Immobilienbereich spielt bei diesen Überlegungen eine entscheidende Rolle: Die Immobilienpreise und -werte in den deutschen Metropolregionen erfahren boomende Zeiten, eine vorzeitige Übertragung auf die nächste Generation kann zu erheblicher Einsparung der Erbschaftsteuer führen.

Wer über den Schritt einer Übertragung nachdenkt, sollte sich individuell beraten lassen, denn je nach Einzelfall kann eine unentgeltliche, teilentgeltliche oder entgeltliche Übertragung der Immobilie sinnvoll sein. Eine rechtzeitige Planung eröffnet dabei einen Gestaltungsspielraum. So können steuerliche, aber auch wirtschaftliche Auswirkungen frühzeitig einkalkuliert werden.

Share