Bundestagswahl 2017: Steuerpolitische Inhalte in den Wahlprogrammen

Die Bundestagswahl am 24. September markiert das politische Highlight des Wahljahrs 2017. Die Parteien positionieren sich – in ihren Wahlprogrammen äußern sie sich über geplante Änderungen und den Umgang mit den wichtigen gesellschaftspolitischen Themen. Steuern spielen dabei eine große Rolle. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die steuerpolitischen Forderungen der Parteien.

Diese betreffen Einkommensteuertarife und Umsatzsteuer ebenso wie Gewerbesteuern und Steuern für Finanztransaktionen. Informieren Sie sich mit Hilfe unserer thematisch geordneten Zusammenfassung der wichtigsten Steuerthemen in den Wahlprogrammen aller Parteien über geplante Änderungen für Privatpersonen und Unternehmen.                                                                                   

Downloads

Share