Press releases

Here you will find the latest press releases of Roever Broenner Susat Mazars as well as an archive.

Expansion in den Medizinproduktehandel: Roever Broenner Susat Mazars begleitet Sana Kliniken AG beim Erwerb der ROESER-Gruppe

31.05.2017 – Die Sana Kliniken AG übernimmt mit der ROESER-Gruppe (ROESER Medical Group) mit Hauptsitz in Essen und einem weiteren Standort in Leinfelden-Echterdingen den größten herstellerübergreifenden Systemanbieter im medizinischen Fachhandel in Deutschland. Die ROESER-Gruppe beschäftigt rund 320 Mitarbeiter und ist spezialisiert auf Dienstleistungen rund um Medizinprodukte.

Aus Zwei mach Eins

17.03.2017 – Leipziger Standort von Roever Broenner Susat Mazars feiert Zusammenzug in gemeinsame Büroräume.

Roever Broenner Susat Mazars berät die Sana Kliniken AG

09.01.2017 – Die private Klinikgruppe Sana Kliniken AG veräußert ihre Seniorenzentren in Düsseldorf-Benrath mit 84 vollstationären Pflegeplätzen sowie Düsseldorf-Gallberg mit 209 vollstationären Pflegeplätzen und mit insgesamt 179 Mitarbeitern an das DRK-Düsseldorf.

Mazars Luftfahrt-Studie 2016

02.11.2016 – Wie wirken sich die Produktionssteigerungen in der Luftfahrtindustrie auf die Zulieferer entlang der weltweiten Lieferkette aus? Die Mazars Gruppe ist dieser Frage nachgegangen und hat eine neue globale Studie zur Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie veröffentlicht – „Supplier of the Fittest: Wie man erhebliche Produktionssteigerungen wirksam steuert“.

Was bedeutet die Erbschaftsteuerreform für Unternehmen?

14.10.2016 – Die Steuer- und Rechtsexperten von Roever Broenner Susat Mazars geben Antworten.

Fast zwei Jahre wurde um eine Einigung gerungen, im September haben sich Bund und Länder auf einen Kompromiss verständigt. Mit dieser Einigung war eine große Hürde überwunden.

Übernahme von elf Pflegeeinrichtungen: DOREA-Gruppe setzt auf Health Care Expertise von Roever Broenner Susat Mazars

27.09.2016 – Die DOREA-Gruppe erwirbt elf vollstationäre Pflegeeinrichtungen von Antaris health care Holding GmbH, Gesellschafterin der in Hamburg ansässigen Meritus-Gruppe. Fünf der Heime liegen in Schleswig-Holstein, vier in Niedersachsen und zwei in Nordrhein-Westfalen. Die Pflegeheime der Meritus-Gruppe umfassen 900 Betten für stationäre Pflege sowie weitere 30 Wohneinheiten und beschäftigen über 700 Mitarbeiter. Die rechtliche Beratung der DOREA-Gruppe erfolgte durch das Berliner Büro der Roever Broenner Susat Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Share