Forum öffentliche Hand: Aktuelle Themen aus Steuern, Recht und Verwaltung

25.10.2017 | Dresden

Anknüpfend an unsere Vorjahresveranstaltung möchten wir Sie auch in diesem Jahr herzlich einladen, sich in kurzweiligen und kompakten Impulsvorträgen über aktuelle Entwicklungen aus Steuern, Recht und Verwaltung zu informieren, und Ihnen darüber hinaus eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und zur weiteren Vernetzung zur Verfügung stellen.

Komplexer werdende steuerrechtliche, wirtschaftliche und verwaltungsrechtliche Rahmenbedingungen stellen Vertreter aus Kommunalpolitik, Verwaltung und kommunalen Unternehmen vor wachsende Herausforderungen. Insbesondere die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen, aber auch die Auslagerung von Daten verlangen ein wirksames Fundament, auf dem strategische Geschäftsentscheidungen fußen.

Schwerpunktmäßig fokussiert unser diesjähriges Forum Öffentliche Hand auf die Bedeutung der Corporate-Governance- und Tax-Compliance- Systeme sowie auf die Anforderungen für Unternehmen nach GoBD. Darüber hinaus möchten wir Sie für die stetig wachsende Bedeutung der Berichterstattung im Lagebericht sensibilisieren. Abgerundet wird das Forum mit dem Thema IT-Sicherheit. Dazu haben wir einen Unternehmensvertreter eingeladen, der uns die aktuellen Herausforderungen aus Unternehmenssicht schildert.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Für die Teilnahme an unserer Veranstaltung stellen wir Ihnen gern auf Wunsch eine Bescheinigung aus.

Themen

GoBD und Tax-Compliance-Systeme

  • Anforderungen für Unternehmen nach GoBD
  • Wirksame Ausgestaltung von Tax-Compliance-Systemen
  • Ausgewählte Rechtsprechung aus Steuern und Verwaltung

Governance-Systeme

  • Unternehmensinterne Governance-Systeme als Grundlage ordnungsmäßiger Geschäftsführung
  • Abgrenzung zur Jahresabschlussprüfung

Brennpunktthemen aus der Wirtschaftsprüfung

  • Der neue Bestätigungsvermerk: Ziel, Aufbau und Darstellung der wesentlichsten Änderungen
  • Gesteigerte Bedeutung der Berichterstattung im Lagebericht

IT-Sicherheit

  • Praktische Umsetzung – IT-Sicherheit in öffentlichen Unternehmen

Referenten

  • StB Britta Benkißer
  • StB Karin Franziska Erxleben
  • RA Melanie Fillinge
  • WP/StB Thomas Koch
  • RA Jan Kochta
  • WP/StB Ulf Urner

Veranstaltungsort

HYPERION Hotel Dresden am
Schloss Schlossstraße 16
01067 Dresden

Anmeldung

Downloads

Share