2. IT-GRC 2017 Kongress

28./29.9.2017 | Berlin

Roever Broenner Susat Mazars ist Partner des diesjährigen IT-GRC Kongresses, der erneut vom ISACA Germany Chapter e.V. ausgerichtet wird. Die Veranstaltung steht unter dem Fokusthema „Information Governance & Digital Charta“.

Stefan Wittjen, Senior Manager Consulting/IT-Audit & Advisory und Geschäftsführer der Roever Broenner Susat Mazars Consulting GmbH, und Rechtsanwalt Norman Langhoff, Principal Associate bei der Roever Broenner Susat Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, referieren zum Thema Datenschutz und Informations- und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen.

Im Rahmen von sechs Thementracks (u. a. Governance, Risk & Compliance Management, Data Governance & Compliance und IT-Sicherheit & Cyber Security) wird die Rolle der Ethik bei der allgemeinen Nutzung aktueller und zukünftiger IT-Technologien beleuchtet.

Themen

  • Wie lässt sich ein Maximum an Informationssicherheit erreichen bei einem Minimum an Einschränkungen der persönlichen Freiheit und dem Schutz der persönlichen Daten?
  • Welchen Beitrag leisten Gesellschaft und Gesetzgeber zur Entwicklung der nötigen moralischen und legislativen Rahmenbedingungen?

Referenten

  • RA Norman Langhoff, LL.M.
  • Stefan Wittjen (CISA, CIA, CISM, CRISC, QA, QAR-IT)

Veranstaltungsort

Ellington Hotel
Nürnberger Straße 50-55
10789 Berlin

Link zur Veranstaltung

Share